Portabile Music Trier (PMT) – Eine CD machen:
Praktische Informationen This page in English

... und etwas Fachjargon


[ Start ] [ Beispiel ] [ Rechtliche Aspekte ] [ PRAKTISCHE INFORMATIONEN ] [ Postproduktion ]

   Hier stehen die Informationen, die Bands und Musiker, welche eine CD-Produktion planen, am meisten interessieren: nämlich die vielen Detail-Fragen rund um die Arbeitsabläufe, die letztendlich zum Produkt CD führen. Viel Interessantes steht zwar hier, aber bestimmt nicht alles. Deswegen gilt wie immer: Kontaktiert uns, wenn Ihr Infos braucht!
 

Dies hier sind die für 99 % aller CD-Produktionen gültigen und sinnvollen Arbeitsschritte:
 

  1. Beratung im Vorfeld bei Leuten vom Fach – meistens einem Label wie PORTABILE
  2. Aufnahmesession(s) (Recording) und Rohmix (Raw Mix)
  3. Mischungen (Mixes): Downmix und Fine Mix
  4. Mastern
  5. Parallel zu 2.–4. wird an der grafischen Gestaltung des CD-Covers gearbeitet
  6. Presswerk

(Seite wird laufend aktualisiert)
 

© 2005–2017 PORTABILE MUSIC TRIER (PMT) — LC15326
Update: 13.09.2017 22:01:50 · Besucher // Visitors:  45549 (1 heute // today, 14 gestern // yesterday)